zurück    drucken

Informationen

Allgemeines

Jedes Jahr pilgern Malteser aus der ganzen Diözese Paderborn mit Kranken und Behinderten zur Gottesmutter nach Werl.

Bei dieser Tagesveranstaltung stehen neben der Feier des Pontikalamts und der Marienandacht vor Allem das gesellige Miteinander während des Mittagessens im Vordergrund.

Die Anreise erfolgt entweder per Bus oder mit unseren speziell für die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern ausgelegten Fahrzeugen.

Zeitplan

10:00 Uhr
Pontifikalamt in der Basilika
Der Madrigalchor Werl und das Musica antiqua Markiensis führen die Missa in C (KV 258) von W. A. Mozart auf.

12:00 Uhr
Mittagessen in der Stadthalle Werl

anschließend
Prozession zur Basilika mit Abschlussandacht

ca. 15:00 Uhr
Rückfahrt der Pilger

nächster Termin

19. September 2021 mit Erzbischof Hans-Josef Becker